Die DM Maschine läuft an?!

Nachdem die weltweite Krise auch die recht regelmäßigen Abläufe der Basildoner Herren durcheinander brachten, gibt es nun seit gestern (30.06.) erste Anzeichen für das Anrollen der Arbeiten an einem neuen Studioalbum. So soll Peter Gordeno in einem Interview mit Moderator Richard Blade über die beginnenden Kreativrunden für ein Folgewerk berichtet haben. Nun hoffen wir, dass diese Meldung auch noch offiziell bestätigt wird und wir uns auf das 15. Werk im kommenden Jahr freuen dürfen.

depechemode.sk: „Members of Depeche Mode already working on material for a new recording. Martin Gore is composing in his home studio in Santa Barbara. Dave Gahan is writing lyrics in New York and colaborate on-line with Christian Eigner and Peter Gordeno on music in Eigner’s studion in Vienna. Due COVID-19 restrictions no studio recording session was set yet.
Source: Richard Blade, Peter Gordeno

Rollingstones Magazin Meldung dazu…

Bildquelle: depechemode.sk

LiVE SPiRiTS am 25.06. im Stream bei Youtube

Watch LiVE SPiRiTS, the never before seen full concert from the Waldbühne, Berlin ONE TIME ONLY streaming worldwide on Live Nation’s YouTube channel Thursday June 25th at noon PDT / 3pm EDT / 8pm BST / 9pm CEST.

You can pre-order now and own it yourself on DVD/Blu-ray out Friday June 26th. Get a first look of “Cover Me” (From LiVE SPiRiTS) out now on YouTube. https://DepecheMode.lnk.to/CML

Bild: Foto: 2019 Venusnote Ltd., under exclusive license to Sony Music Entertainment

26.06.2020: Konzertfilm wird veröffentlicht

SPiRiTS IN THE FOREST: Nach langem Warten und einer Verschiebung aufgrund der aktuellen Krise, ist es am 26.06.2020 endlich soweit. Der Konzertfilm zu den beiden Abschlußkonzerten der Global Spirit Tour wird veröffentlicht. Gezeigt wird im Film ein Zusammenschnitt der Konzerte vom 23.07.2018 und 25.07.2018 in Berlin – auf der legendären Waldbühne.

Infos zur kompletten Tour findet ihr hier…

14.06.1980 – Das erste Konzert

Heute, vor 40 Jahren – traten die Jungs erstmalig in der Urbesetzung (Dave, Vince, Martin, Andy) zu einem Konzert als Composition of Sound in der St. Nicholas School/ Basildon auf. Erst in den folgenden Monaten änderten Sie den Bandnamen – nach einem Vorschlag von Dave – zu Depeche Mode. Herzlichen Glückwunsch!

Bildquelle: unbekannt

Hilfe für den Fuchsbau!

Liebe Freunde und Fans,
unser Lieblingsclub – der Fuchsbau – benötigt jede Unterstützung! Wir möchten auch zukünftig unsere Kooperation mit dem Club auf sichere Beine stellen! Wir bitten Euch daher, besonders der sehr betroffenen Gastronomie & Clubszene unter die Arme zu greifen – besonders dem Team vom Fuchsbau/ Chemnitz! Den Link für eine Spende „Save your Fuchsbau“ – findet Ihr hier darunter. Vielen Dank.

Jede Spende hilft:
https://www.paypal.me/FuchsbauChemnitz